header

Ausrüstung

Kofferwartung

Die Mitarbeiter der RoSaNa sind mit der Wartung der Notfallausrüstung für den innerklinischen Notfall (außer ITS) der Universitätsmedizin Rostock betraut. Hierunter fallen Notfallkoffer und die automatischen externen Defibrillatoren (AED).

Derzeit befinden sich über 100 Koffer und über 50 AED's in unserem zentralen Wartungspool. Die Koffer und AED's werden nach festgelegtem Wartungsschema routinemäßig alle sechs Monate gewartet und mit Siegeldraht verplombt. Bei Benutzung des Koffers wird dieser zeitnah durch unseren 24-Std.-Telefon-Service bis zur Wiederaufbereitung des Ursprungskoffers komplett ausgetauscht.