header

Über uns

Im Simulationszentrum der Universitätsmedizin Rostock, das zur Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie gehört, werden jährlich über 3.000 Teilnehmer in über 250 Kursen ausgebildet.

Das Spektrum reicht von einfachen Wiederbelebungskursen bis zu komplexen Simulationskursen.

Es werden nicht nur Studenten, Ärzte und Pflegepersonal aus-, fort- und weitergebildet, sondern auch externe Schulungen durchgeführt.

Zu unseren Kurskunden zählen Arztpraxen, Krankenhäuser, Rehaeinrichtungen, Pflegedienste, Rettungsdienste, Bundeswehr und viele mehr.



In Kooperation mit